Skip to main content

Das Weihnachtsherz – Das Geschenk meines Lebens

Das Weihnachtsherz - Das Geschenk meines Lebens [Blu-ray] - 4Regisseur Terry Ingram inszenierte 2012 eine moderne Weihnachtsgeschichte und zugleich ein ergreifendes Drama mit Teri Polo und Paul Essiembre in den Hauptrollen.

Inhalt:

Kurz vor dem Weihnachtsabend gibt es in der amerikanischen Kleinstadt keine besonderen Auffälligkeiten. Alle Bewohner sind sehr beschäftigt und die Nachbarn aus ihrem Wohnviertel haben sich wie jedes Jahr getroffen, um gemeinsam die Häuser in weihnachtlichem Glanz erstrahlen zu lassen. Deswegen sollte die komplette Straße aus einer Vielzahl von Kerzen erleuchtet werden. Plötzlich wird eine Familie in der Straße von einem schweren Ereignis getroffen: Ihr sportlich aktiver Sohn Matt erleidet bei einem Basketballspiel einen plötzlichen Zusammenbruch und wird ins Krankenhaus eingeliefert. Das Untersuchungsergebnis ist schockierend: Matt bekam einen Herzinfarkt. Seine Überlebenschancen sind nur gegeben, wenn kurzfristig ein Spenderherz organisiert werden kann. Die Ärzte sind pessimistisch und geben den Eltern Ann und Mike nur wenig Spielraum für Hoffnung, denn in der kurzen Zeitspanne ist es kaum realisierbar, ein passendes Spenderherz zu finden. Alle Nachbarn sind von der Tragödie der Familie sehr entsetzt und im ersten Moment kommen die Vorbereitungen für die festlichen Aktivitäten fast gänzlich zum Stillstand. Wenig später kommt den Eltern und ihrem Freundeskreis ins Bewusstsein, dass die Lösung vielleicht darin zu finden ist, im jetzigen Moment nicht zu resignieren. Ihre Sorge lernt sie, ihr Misstrauen zu bezwingen und akzeptieren, dass das Schicksal ihres Sohnes nicht mehr in ihren Händen liegt. Wird der größte Wunsch der Familie wahr und Matt wird wieder gesund?

Fazit:

Eine wundervolle und herzerwärmende Story. Das moderne Kino vermittelt eine in die Tiefe gehende Weihnachtsbotschaft mit etwas Kitsch und großer Emotionalität.

[Gesamt:2    Durchschnitt: 4/5]