Skip to main content

Dear Santa – Ein Weihnachtsfest zum Verlieben

Dear Santa - Ein Weihnachtsfest zum VerliebenDear Santa - Ein Weihnachtsfest zum VerliebenWer romantische Komödien mag, der sollte sich in der Weihnachtszeit ‘Dear Santa – Ein Weihnachtsfest zum Verlieben’ ansehen. Dieser Film erzählt die Geschichte der kleinen Olivia, die alleine mit ihrem Vater, Derek, lebt. Sie schreibt einen Brief an den Weihnachtsmann, in dem sie sich eine neue Frau für ihren Vater und eine Mutter für sich wünscht. Durch einen Zufall kommt ihr Brief bei der jungen Crystal an, die von ihrem Leben gelangweilt ist und mit Rührung und Neugierde auf den Brief der kleinen Olivia reagiert.

Crystal nimmt sich vor Olivia, die sich nach dem viel zu frühen Tod ihrer Mutter, nach einer neuen Mutter in ihrem Leben sehnt, zu finden und ihr zu helfen. So trifft Crystal auch schnell auf Derek, den Vater von Crystal, gibt sich aber vorerst nicht zu erkennen. Crystal freundet sich schnell mit Olivia an und verliebt sich in Derek. Das einzige Problem ist, dass Derek bereits eine Freundin hat und diese versucht nun mit allen Mitteln Crystal wieder loszuwerden, so dass sie Derek an sich binden kann. Wobei sie auch den Brief findet, den Olivia an den Weihnachtsmann geschrieben hat und der sich in Crystals Sachen befindet.

Vielleicht steckt hinter ‘Dear Santa – Ein Weihnachtsfest zum Verlieben’ nicht die allerneueste Idee, wenn es um romantische Weihnachtsfilme geht, der Film ist aber gut gemacht und die Charaktere sind glaubhaft und liebenswert, so dass man sich diesen Film in jeden Fall einmal ansehen sollte. Ob mit Freundinnen, den Kindern oder dem Partner, dieser Film kann viele Menschen begeistern und ist somit ein durchaus gelungener Weihnachtsfilm für die ganze Familie.

[Gesamt:1    Durchschnitt: 5/5]