Skip to main content

Geschichte

Woher die Weihnachtsbäckerei kommt

Weihnachtskekse mit feinen Verzierungen

Schon im Mittelalter entstanden einige der ältesten Rezepte der Weihnachtsbäckerei. In den Klöstern nahm diese ihren Ausgang. Dort wurden erstmals Lebkuchen gebacken, die damals nicht umsonst nach dem „Leben“ benannt wurden. Sie entstanden durch das Zusammenmengen allerlei guter Zutaten, die nicht alltäglich auf den Tisch kamen und welche sich die Armen nur selten oder gar […]

Der Weihnachtsbaum und seine Geschichte

Geschmückter Weihnachtsbaum im Wohnzimmer

Wer kam eigentlich auf die Idee, sich einen Baum aus dem Wald mitten ins Wohnzimmer zu stellen? Die Geschichte des Weihnachtsbaumes beginnt schon vor vielen hundert Jahren. Damals waren grüne Zweige jedoch eher ein Fruchtbarkeitszeichen der Kelten als ein christlicher Weihnachtsschmuck. Man beschwor in vielen alten Kulturen mit der Hilfe von Zweigen Fruchtbarkeit oder hegte […]

Alte Bräuche im Advent

Weihnachtskrippe mit Jesuskind, Mario und Josef und den heiligen 3 Königen

Der Adventskalender oder der Adventskranz entstanden erst im 19. bis 20. Jahrhundert und auch der Weihnachtsbaum ist kaum älter. Wie also feierte man das Weihnachtsfest bevor diese Bräuche Einzug hielten? Wie machte man sich den eisigen Winter und die karge Jahreszeit ein wenig wärmer? Die Weihnachtskrippe gehört sicherlich zu den ältesten Weihnachtsbräuchen. Auch die Bäckerei […]

Weihnachtskrippen einst und jetzt

Weihnachtskrippe mit Jesuskind, Mario und Josef und den heiligen 3 Königen

Wann haben die Menschen erstmals eine Krippe in ihrem Haus als Darstellung der Geschehnisse im Stall zu Bethlehem aufgestellt? Wann wurde überhaupt die Geburt Christi erstmals bildlich gezeigt? Die ersten Gemälde von der Geburt Christi stammen auf dem Hochmittelalter und entstanden um das Jahr 1100-1200. Genau da setzt auch die Entstehung der ersten Krippe an. […]

Der Adventskalender – 24 Türchen bis zum Fest

Festlich geschmückte Weihnachtstafel am Heiligabend

Kaum ein Kind, das heute keinen Adventskalender im Dezember besitzt und damit dem Weihnachtsfest entgegenfiebert. Dabei hat der Adventskalender mittlerweile auch längst schon Einzug gehalten in Familien der unterschiedlichsten Kulturkreise, die in Deutschland leben. Und warum auch nicht? Der Brauch, die Vorfreude auf das große weihnachtliche Ereignis mit kleinen Geschenken Tag für Tag zu steigern, […]

Der Adventskranz: Herkunft und Brauch

Alle 4 Kerzen eines Adventskranzes leuchten

In Deutschland steht auf wohl fast jedem weihnachtlich dekorierten Tisch in den Wochen vor Weihnachten ein Adventskranz. Wenig Gedanken macht man sich dagegen darüber, woher dieser Brauch überhaupt kommt und was es damit auf sich hat. Auf der Spurensuche stößt man zunächst auf die Form des Adventskranzes. Denn das Runde, der Kreis symbolisierte schon immer […]

Der Heilige Nikolaus: Geschichte und Bräuche

Weihnachtskrippe mit Jesuskind, Mario und Josef und den heiligen 3 Königen

Der Legende nach lebte der Heilige Nikolaus im 4. Jahrhundert nach Christus in Kleinasien. Als Wohnort wird ihm die Stadt Myra zugeschrieben, deren Bischof er historischen Überlieferungen zufolge auch war. Dem Bischof wurde eine besondere Mildtätigkeit und Liebe zu den Armen nachgesagt. So soll er einmal drei arme Schwestern vor der Prostitution bewahrt haben, indem […]

Von Sankt Martin bis Barbara: (Vor-)Adventliche Boten

Für viele Kinder beginnt der Advent schon im November, wenn sie am 11. November mit ihren Laternen losziehen, um den Heiligen Martin zu ehren. Die Heiligengeschichte rund um den Soldaten Martin und den Bettler, für den er seinen Mantel teilte, wird in katholischen Familien meist schon den Kleinsten vorgelesen. Sie gehört zu den anschaulichsten Heiligenlegenden. Dem hilfsbereiten […]