Skip to main content

Santa Clause – Eine schöne Bescherung


Manche Filme werden jedes Jahr wieder im Fernsehen gespielt und „Santa Clause – Eine schöne Bescherung“ gehört definitiv in diese Kategorie: 1994 von den Walt Disney Studios produziert und veröffentlicht, mauserte sich der erste Teil der Weihnachtsfilmtriologie zu einem der beliebtesten Komödien zur Weihnachtszeit. In den Hauptrollen sind Tim Allen, Wendy Crewson, Judge Reinhold und Eric Lloyd zu sehen. Die Geschichte rund um den Protagonisten Scott Calvin und seinem Sohn Charlie beginnt damit, dass Scotts Ex-Frau den kleinen Charlie zu seinem Vater bringt, damit die beiden Heiligabend miteinander verbringen können. Zunächst möchte Charlie lieber den Abend mit seiner Mutter und seinem Stiefvater Dr. Neil Miller verbringen, doch schon bald ist er froh, dass er bei seinem leiblichen Vater ist: Denn als dieser ihm eine Geschichte zum Einschlafen vorliest, hören beide Schritte auf dem Dach. Als sie gemeinsam nachsehen, was dort los ist, sehen sie, wie der Weihnachtsmann ausrutscht und vom Dach fällt – doch dann auf mysteriöse Weise verschwindet. Lediglich sein Kostüm und eine Karte bleiben zurück, die Scott darauf hinweist, dass er nun der neue Weihnachtsmann ist. Auf drängen seines Sohnes besteigen die beiden den Rentierschlitten und fliegen tatsächlich zum Nordpol, wo der Elf Bernhard dem neuen Weihnachtsmann die Pflichten erklärt.

Nun vergeht ein Jahr und kurz vor der Weihnachtszeit beginnt Scotts Körper, sich stark zu verändern: Er altert innerhalb kürzester Zeit sehr schnell, sein Haar wird schneeweiß und sein Bauchumfang nimmt beträchtlich zu. Außerdem trägt er auf einmal Vollbart, egal, wie oft er diesen zu rasieren versucht – er sieht nun einfach aus, wie man sich den typischen Weihnachtsmann eben vorstellt. Scott wird nun bewusst, dass er tatsächlich der neue Weihnachtsmann ist und nun weltweit Geschenke verteilen muss. Währenddessen versuchen Laura und ihr neuer Mann dem kleinen Charlie klar zu machen, dass es keinen Weihnachtsmann gibt – und werden enorm davon überrascht, dass Scott auf einmal vor ihnen steht und tatsächlich der Weihnachtsmann ist. Daraufhin vertragen sich alle miteinander und Charlie darf seinem Vater helfen, die Geschenke weltweit an brave Kinder zu verteilen.

„Santa Clause – Eine schöne Bescherung“ wurde weltweit positiv aufgenommen und bekam zwei weitere Fortsetzungen spendiert. Vor allem das Make-Up und die Special Effects, sowie die schauspielerische Leistung von Tim Allen wurden hoch gelobt und haben einen großen Anteil am kommerziellen Erfolg des Filmes.

Santa Clause 1-3 [3 DVDs]

17,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufen
Santa Clause – Eine schöne Bescherung

22,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufen
[Gesamt:1    Durchschnitt: 5/5]

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *